Alasdair Bouch

Singer & Songwriter

 

UK singer-songwriter Alasdair Bouch is a musical chameleon. From the alternative folk-blues of his debut album 'First Person Singular', via the raw soul & hook-laden power-pop of his sophomore release 'Second-hand Lullabies', to the old-school rhythm 'n' blues & drivetime rock of his third offering 'Third Time Lucky', he continues to wow audiences & confound expectations. His latest album, 'Go Forth!' marks a return to his roots, with a mature, acoustic Americana vibe in hymns to nature, love & death. He has taken his genre-defying original material all over the world, embellished with stories from life on the road, with an average of 150 concerts and festivals a year.

With over 20 years of live experience, golden-voiced UK singer-songwriter and multi-instrumentalist Alasdair Bouch has built a reputation as a songwriter's songwriter. Honing his craft and charismatic stage presence in venues as far-flung as New Zealand, Laoand Wales, his melodic, hook-filled anthems and trademark confessional, autobiographical tone have won him fans across the globe. Since kicking his day-job to become a full-time musician 6 years ago, Alasdair has released 4 critically-acclaimed albums, touring regularly in Germany, Austria, Poland, France, Belgium, UK, Switzerland and the Czech Republic.
 

Alasdair Bouch ist ein musikalisches Chamäleon. In über 20 Jahren im Musikgeschäft hat der UK Singer/Songwriter mit der goldenen Stimme sich ein beeindruckendes Ansehen als Songschreiber aufgebaut, und gibt er nun Konzerte weltweit. Seit 2010 hat er 4 erfolgreiche Alben herausgebracht und gab durchschnittlich 150 Konzerte im Jahr. Von alternativem Folk-Blues auf seinem Debutalbum 'First Person Singular' über rauchigen Soul und peppigem Power-Pop auf seinem zweiten Werk 'Second Hand Lullabies' überrascht er in seiner dritten Veröffentlichung 'Third Time Lucky’ mit härterem oldschool Rhythm’n’Blues, gemixt mit klassischem Drivetime-Rock und Balladen, die selbst einen Hafenarbeiter zum Weinen bringen könnten. In seinem aktuellen Album 'Go Forth!' geht er zu seinen Wurzeln zurück, mit einem akustisch ausgereiften Americana Vibe in Hymnen an die Natur, die Liebe und den Tod. Seit mehr als 8 Jahren in Prag wohnhaft hat er bisher nicht nur das tschechische Publikum mit seinem Originalmaterial fernab jeglicher Genres und seinen Geschichten über das Leben und die Straße begeistert. Zwischen 2009 und 2014 tourt er alleine durch Tschechien, Österreich, Polen, Frankreich, Belgien, Schweiz, England und Deutschland. Er produziert momentan sein fünftes Album.

Alasdair Bouchs Karriere begann vor über 20 Jahren mit einer Reihe von Projekten, die von kleinen Punk/Indie Garagenbands über 60er Jahre Gitarren-Tollereien, Soul, Blues und Americana reichen, bis hin zu heute für in typischem Urban Folk, blue-eyed Soul und Hard Blues. Als ehemaliger Plattenladen-Mitarbeiter, Englischlehrer, Funk-/Soul-DJ, Illustrator, Reiseautor und Filmkritiker konnte Alasdair auf seinen regelmäßigen Tourneen durch ganz Europa eine begeisterte Fangemeinde für sich gewinnen.

 
   ==> direkt zum Anfrage-Formular
   

 

 

  • ID: 7065

Künstler